Zuhause > Nachrichten > Unsere Nachrichten > 17 Vorteile des Trampolin-Trai.....
Kontaktieren Sie uns
Sichuan MiFo Technology Co., Ltd.
E-Mail: inquiry@mifoltd.com
Tel.: (+ 86) 151 6758 0253
    Montag bis Freitag von 9:00 bis 18:00 Uhr, Pekinger Zeit.
Hinzufügen: Raum 1502, Gebäude 1, Wanke Road 5,
Chenghua Bezirk, Chengdu, Sichuan
Jetzt Kontakt
heiße Produkte
Aktuelle News

Schützen Sie sich und andere vor COVID-19 (2)

Schützen Sie sich und andere vor COVID-19 (2)Waschen Sie Ihre Hände richtig und oftSie sollten Ihre Hände waschen: · · nach Husten oder Niesen ...

Schützen Sie sich und andere vor COVID-19 (1)

Schützen Sie sich und andere vor COVID-19 Um sich und andere vor Coronavirus (COVID-19) zu schützen, ist es wichtig, darüber nachzudenken, wie das Virus ...

Handbuch zur Prävention und Behandlung von COVID-19

Handbuch von COVID-19 Verhütung und Behandlung Wir bemerkte ein Nachrichten von Jack Ma vor kurzem, und hoffen es können Hilfe Mehr Menschen dur...

Eine gute Nachricht - wir möchten unseren Kunden kostenlose N95-Masken zur Verfügung stellen!

Von Dezember 2019 bis heute leiden China, Südkorea, Japan, Italien und die Welt unter dem Virus. Zum Glück nach mehreren Monaten ...

Trampolin Parks Neues Spielprojekt - Spinnenwand

Trampolin Parks sind Mehr und Mehr Beliebt um das Welt. Im das Trampolin Park, Menschen können ausüben durch anders Spiele und Freisetzung ihr Stres...

Trampolin Parks Neues Spielprojekt

Trampolin Parks sind Mehr und Mehr Beliebt um das Welt. In dem Trampolin Park können Menschen durch verschiedene Spiele trainieren und ihren Stress a...

6 Trampolin-Sicherheitstipps für Ihre Kinder

Trampolinsocken werden mit speziellen Greifern am Boden geliefert, die verhindern, dass der Benutzer auf der Matte rutscht und rutscht. Sie können sie bei den meisten großen Einzelhändlern kaufen und sie können nach jedem Gebrauch gewaschen werden, damit sie wiederverwendbar sind.

Trampolinsocken

Sollten Sie sie tragen? Training ist eine großartige Möglichkeit, Stress abzubauen und fit und gesund zu bleiben. Es gibt viele Möglichkeiten, wie Menschen Körperfitness sicherstellen können. Von ...

Nachrichten

17 Vorteile des Trampolin-Trainings

  • Quelle:justbounce.ca
  • Lassen Sie auf:2019-05-09
  1. Spaß Weg, Gewicht zu verlieren und fit zu bleiben

    Laut NASAs Journal of Applied Physiology ist Rebounding 68% effizienter als Joggen. Eine Studie der NASA ergab auch, dass ein 150 Pfund schwerer Mensch, der eine Stunde mit einem Rebounder verbrennt, mehr Kalorien verbrennt als dieselbe Person, die eine Stunde lang joggt. Das Zurückprallen auf einem Trampolin ist eine Stoffwechselunterstützungsübung - wenn Sie mit mäßigem Tempo zurückprallen, können Sie trotzdem bequem atmen. Es bringt Sie in Bewegung, ohne Ihren Stoffwechsel zu belasten.

  2. Erhöht den Lymphfluss im Körper

    Das Lymphsystem ist ein Netzwerk von Geweben und Organen, die dazu beitragen, Körpergifte, Abfälle und andere unerwünschte Stoffe im Körper loszuwerden. Im Gegensatz zum Herz-Kreislauf-System, bei dem das Herz automatisch Blut pumpt, ist das Lymphsystem ausschließlich auf unsere Körperbewegung als Pumpe angewiesen. Der Lymphfluss hängt vollständig von unserer bewussten Bewegung ab. Das Zurückprallen auf einem Trampolin ist eine Ganzkörperübung und kann dazu führen, dass sich die Lymphventile gleichzeitig öffnen und schließen, wodurch der Lymphfluss um das 15-fache erhöht wird.

  3. Erhöht die Entgiftung und Reinigung des Körpers

    Trampolintraining hilft, den natürlichen Entgiftungsmechanismus des Körpers zu unterstützen. Rebounding ist eine einzigartige Form der Übung, bei der bei jedem Sprung und jeder Landung ein schwereloser Zustand erreicht wird. Diese Verschiebung der Schwerkraft kommt allen Muskeln und Zellen des Körpers zugute und hat enorme Vorteile für das Lymphsystem.

  4. Verbessert die Funktion des Immunsystems

    Das Lymphsystem ist ein wichtiger Bestandteil des Immunsystems. Es ist ein Abwehrmechanismus gegen Viren, Bakterien, Krankheiten und Infektionen. Die Lymphe enthält eine große Anzahl bestimmter weißer Blutkörperchen, die Lymphozyten genannt werden und für die Bekämpfung von Infektionen im Körper verantwortlich sind. Beim Zurückprallen öffnen und schließen sich die Klappen des Lymphsystems gleichzeitig, wodurch der Lymphfluss um das 15-fache erhöht wird. Dies stärkt die Immunität, beseitigt Giftstoffe und verlangsamt den Alterungsprozess.

  5. Hilft bei der Reduzierung von Cellulite

    Das Zurückprallen auf einem Trampolin ist wie das Pumpen Ihres Körpers. Durch das Zurückprallen wird die Schilddrüse angeregt, sich selbst und das gesamte Lymphsystem mit gespeichertem Fett zu reinigen. Trampolintraining ist die am besten bewährte Methode zur Beseitigung von Cellulite.

  6. Stärkt das Skelettsystem und erhöht die Knochenmasse

    Studien haben gezeigt, dass die erhöhte G-Kraft auf die Knochen während des Rückpralls diese stärkt, ohne auf Verletzungen wie Schienbeinschienen und Brüche zu achten. Trampolintraining stärkt die Knochendichte und hilft bei der Vorbeugung von Erkrankungen wie Osteoporose. Es stärkt Gelenke, Sehnen und Bänder, was auch dazu beitragen kann, das Risiko für bestimmte Arten von Arthritis zu verringern.

  7. Erhöht die Sauerstoffzirkulation, was zu einer erhöhten Zellenergie führt

    Beim Rebounding kommt es zu einem signifikanten Anstieg der „biomechanischen Reize“. Das bedeutet, dass das Hüpfen auf einem Trampolin für Ihren Körper vorteilhafter ist als das Laufen. Aus diesem Grund verwendet die NASA jetzt Trampolinübungen, um Astronauten nach Weltraumspaziergängen zu regenerieren, um Muskel- und Knochendegeneration zu verhindern.

  8. Steigert die Mitochondrienproduktion und die Zellenergie

    Das Zurückprallen auf einem Trampolin erhöht aufgrund des zusätzlichen Energiebedarfs der Zellen im Körper automatisch die Mitochondrienzahl in jeder Zelle. Dies erhöht Ihre verfügbare Energie sowie die Fähigkeit Ihres Körpers, diese Energie zu nutzen. Dies bedeutet, dass mit Trampolin-Training Ihr Stoffwechsel in Schwung kommt und Sie lange nach dem Training abnehmen werden. Darüber hinaus werden Sie sich den ganzen Tag über voller Energie fühlen.

  9. Trainieren Sie den Körper, ohne übermäßigen Druck auf Füße und Beine auszuüben

    Viele Herz-Kreislauf-Übungen üben übermäßigen Druck auf Gelenke, Füße und Beine aus. Springen oder Joggen auf dem Trampolin ist effektiver, da Sie über einen längeren Zeitraum trainieren können, ohne sich müde zu fühlen oder Druck auf Ihre Gelenke auszuüben. Die G-Kraft, die durch das Springen auf einem Trampolin erzeugt wird, verbessert auch die Körperzinkung und trainiert den gesamten Körper.

  10. Verbessert das Gleichgewicht und die Körperhaltung

    Das Zurückprallen auf einem Trampolin stimuliert das Vestibül im Mittelohr und verbessert automatisch das Gleichgewicht.

  11. Reduziert Körperfett und erhöht das Verhältnis von Muskel zu Fett

    Trampolinübungen straffen Beine, Oberschenkel, Bauch, Arme und Hüften, steigern die Beweglichkeit und verbessern das Gleichgewichtssinn. Die sanfte Entgiftung beim Rebound fördert den Fettabbau.

  12. Verbessert das Herz-Kreislaufsystem

    Genauso wie ein Rebounding die Durchblutung des Lymphsystems fördert, fördert es auch die Durchblutung und verbessert somit das Herz-Kreislauf-System. Das Zurückprallen verringert auch die Blutansammlung in den Venen, um ein chronisches Ödem zu verhindern.

  13. Hilft bei der Reduzierung und Bekämpfung von Krampfadern

    Das Zurückprallen ist eine natürliche Methode, um Krampfadern dauerhaft loszuwerden. Häufiges Zurückprallen erhöht die Durchblutung, was den Druck, den Ihre Venen aushalten müssen, erheblich verringern und Entzündungen und Schmerzen, die mit Krampfadern einhergehen, beseitigen kann.

  14. Verbessert die Wirkung anderer Übungen

    Es wurde nachgewiesen, dass durch die Kombination von Rebounding mit anderen Trainingsarten wie Krafttraining und Krafttraining bessere Ergebnisse erzielt werden.

  15. Bietet geringe Auswirkungen und sichere kardiovaskuläre Übungen

    Beim Rückprall wird der Aufprall von der Trampolinoberfläche absorbiert und das Risiko von Muskel- und Faserverletzungen wird verringert. Die an den Knöcheln, am Rücken und an der Stirn gemessene Schwerkraft wird beim Aufprallen gleichmäßiger verteilt.

  16. Hilft bei der Vorbeugung und Beseitigung von Krebs

    Durch das Zurückprallen wird die Zirkulation der Lymphflüssigkeit verbessert, wodurch Krebszellen im Körper zerstört werden. Da die Flüssigkeit Abfallprodukte, Bakterien und geschädigte Zellen sammelt, sammelt sie auch geschädigte Krebszellen, wenn sie im Körper vorhanden sind, und leitet sie in die Lymphgefäße ab.

  17. Reduziert Müdigkeit und Menstruationsbeschwerden bei Frauen

    Das Zurückprallen entgiftet überschüssiges Hormon und Toxine, was der Schlüssel zu einem gesunden endokrinen System ist.